Jetzt mal ehrlich: Als AktivistIn Twitter und Facebook zu nutzen ist doch so wie mit nem uralten Benziner alleine zu ner Klimaschutz-Demo anzureisen.

Show thread

Ein freudiges Servus in die Runde! Wir freuen uns, jetzt auch in der Gemeinschaft aufgenommen zu sein und sind gespannt auf Euch!
Tina und Florian
😃

Nicht nur für ITler*innen - unser Rückblick auf die erste komplett digitale Bundesdelegiertenkonferenz - im Team mit
@netzbegruenung
technisch auf die Beine gestellt.
Mit Infos zur Software-Eigenentwicklung und dem Troubleshooting #dbdk20 #opensource
blog.netzbegruenung.de/blog/db

Heute mit den Kollegen vom betriebseigenen Microsoft Teams auf Jitsi („ach, wird das von einem Verein bereitgestellt?“ „kostet das was?“) gewechselt, weil wir die Tonprobleme nicht in den Griff gekriegt haben. Mit Jitsi lief alles gut.

Und ich krieg das Grinsen grad nicht mehr aus dem Gesicht.

Technologie und Wissen schaffen Verantwortung.

Die #Hackerinnenethik ist seit fast 40 Jahren unverändert, ich finde es wird Zeit für ein kleines Update.

leah.is/posts/technologie-wiss

"Interkommunale Kooperation und Open-Source-Strategie: Wie Kommunen an digitaler Souveränität arbeiten"

Guter Beitrag mit Christian Nähle von @do_foss, warum wir in der öffentlichen Verwaltung brauchen und welche Vorteile sich dadurch für Bürger*innen ergeben.

obm-zeitung.de/smart-city/inte

Eine sehr gute Entwicklung. Entspricht meinem Vorschlag, dass möglichst die gesamte(!) deutsche Verwaltung und auch das Gesundheitswesen (innerhalb der TI) sich dem Vorbild Frankreichs anschließt und auf Open-Source-Messenger setzt. Damit entstünde in Mitteleuropa eine sehr große Nutzerbasis und in Folge ausreichend große Kapazitäten für Weiterentwicklung und Maintenance. heise.de/news/Matrix-steht-als

„Vertreter von Amazon, Google, Microsoft & Co. versicherten auf dem Gaia-X-Gipfel, Prinzipien wie Datenschutz, Interoperabilität und Offenheit einzuhalten.“
An diesem Punkt kann man dann auch aufhören zu lesen und Gaia-X zu den Akten legen... heise.de/-4965630

Es hat kein Problem gelöst, als aus den EDV-Abteilungen IT-Bereiche wurden. Es wird uns auch nicht weiterbringen, wenn wir sie jetzt "Digital Solutions" nennen.

Schon länger ist jitsi.luki.org bei uns im Probebetrieb. Jetzt gibt es Nutzungsbedingungen mit einem Vertrag über Auftragsverarbeitung, mit dem ihr den Dienst geordnet in eurer Schule, Kirchengemeinde,… nutzen könnt. #jitsi #videokonferenz #OpenSource #digitalekirche

Anleitung für Nutzer:innen: doc.librechurch.org/Edit.jsp?p

Serverarchitektur: doc.librechurch.org/Wiki.jsp?p

Danke an @ChristianBrecheis für die tollem Dokumente. Könnt ihr unter CC-Lizenz für euren Jitsi-Dienst auch verwenden.

Wir sollten an Schulen und anderen öffentlichen Einrichtungen dringend Alternativen zu Software von Microsoft etablieren. Nicht nur, weil sich deren Geschäftsmodell mittlerweile dahin verlagert hat, Nutzerdaten widerrechtlich zu verarbeiten [1], sondern auch, weil es imho unerträglich ist ohne erkennbare Notwendigkeit die Applikationen eines einzelnen Anbieters zum Quasi-Standard zu erheben und alle zur Rechtfertigung zu nötigen, die das nicht mitspielen möchten.

[1] heise.de/news/Microsoft-Office

You’ve heard of serverless cloud architecture :meowtired: :blobcatsleep:

Now, get ready for… 🥁🥁🥁

:blobcheerL: Cloudless server architecture :blobcheerR:

We’re offering features you thought you could only dream of:

Hardened database security: Databases don’t have to be exposed to the network thanks to the wonders of On-System Databases™ and Unix Sockets™, hardening security tenfold!
Latency-free database connections: As if that wasn’t good enough, On-System Databases™ allow you to dramatically reduce latency by bypassing the need for pesky network connections!
On-Demand Web Worker Process Spawning™ using the Common Gateway Interface™
Bare-Metal Access™ to On-Server Storage™ for unparalleled Read™ and Write™ speeds
Predictable costs: No more surprise bills. Pay only for what you specify! Our patent-pending Hardware Limitations™ automatically throttles your cloudless server if you reach capacity
Documentation: tired of trying to navigate through the jungle of outdated and incorrect Azure or AWS documentation? Don’t fret! Operating systems are documented by the most dedicated gangs of nerds you can find on freenode!

C ool bleiben
o rdentlich die #Hände waschen
r ücksichtsvoll bleiben
o hne #Panik
n ur unbedingt nötige #Kontakte
a uch das schaffen wir

Ist ja eigentlich nicht so schwer!

bleibt senkrecht und gesund

#Corona #Regeln #Hygiene

Hallo Fediverse! Wir setzen uns für speziell bei der Stadt ein und ihr findet uns nun auch auf Mastodon!

Ich frage mich gerade, ob und der bewusst ist, was sie da tun: Am 17. November gibt es ein Interview mit Axel Voss zum Thema: „Wir müssen verhindern, dass Europa eine digitale Kolonie wird." Übertragen wird auf und auf . *ist* eine digitale Kolonie.
kas.de/de/web/bundesstadt-bonn

Show more
hostsharing.coop | Hostsharer im Fediverse

Die Mastodon-Instanz hostsharing.coop bietet den Mitgliedern der Hostsharing eG eine gemeinsame Heimat im Fediverse. Diese Instanz wird von der Hosting-Genossenschaft Hostsharing eG betrieben.