@estegoari von @hostsharing diskutiert auf der #BitsundBäume in der "Fishbowl" von nachhaltig.digital, wie der digitalen Wandel gestaltet werden kann und welchen Beitrag Unternehmen zu einer nachhaltigen Digitalisierung leisten können.
fahrplan.bits-und-baeume.org/e

Unser Mitglied @peter stellt auf der #BitsundBäume Konferenz in Beriln unter anderem auch geno.social, die Mastodon-Instanz für Genossenschaften, vor.
fahrplan.bits-und-baeume.org/e

Ich bin gespannt aus die Konferenz. Es wird interessante Kontakte geben.

Gerade sitze ich an meinem Kurzvortrag "Infrastruktur in Nutzerhand": Sonntag 18.11., 11:10 Uhr, Raum Emacs
fahrplan.bits-und-baeume.org/e

Messengerdiskussionen sind die neuen Distrowars 💪

Eine weitere Gründung einer #Genossenschaft in #Krefeld ist geplant: Die Genossenschaft #Krähennest in Gründung sucht weitere Mitstreiter für ein #Mehrgenerationen #Wohnprojekt am Rand der Stadt Krefeld.
n-kn.de/

Geil, mein Hoster denkt mit! 😘

hostsharing.net/angebote/webma

Ich bereue das ja keinen Tag, vom großen Massenhoster zur kleinen Genossenschaft gewechselt zu haben. Wie auch, bei solchen Angeboten?

Manche mögen das hier als Werbung empfinden. Bis denen auch mal ein Webmaster fehlt...

Die Bits&Bäume-Konferenz ist wie für mich gemacht.

Leider kann ich nicht teilnehmen. Aber @peter und @janpeter und @estegoari von :hs: sind dort. Die müssen dann beim Teamtreffen im Dezember berichten.

bits-und-baeume.org/de

Hallo Zusammen #Anoxinon :anxde:

leider hat es aus zeitlichen Gründen etwas länger gedauert, aber nun ist der Blogbeitrag mit Informationen zur Gründung, den Zielen und den weiteren Plänen online.

Den ganzen Beitrag gibt es hier: anoxinon.de/blog/gruendungsupd

Es bleibt also noch viel zu tun! 😄

Einen angenehmen Abend wünschen wir!

#Verein #Gründung #Pläne

@frank @kulervo Ich kanns nur immer wieder wiederholen,was Pixelfed so alles falsch macht.Und damit werfe ich hier jetzt den Originaltext nochmal rein,den ich auf dem Blog vorhin kommentiert hab: "Autsch!Als jemand,der schon lange im Fediverse unterwegs ist (Pleroma um genau zu sein) weiss ich da natuerlich ein bisschen mehr.Ich hab das Projekt am Anfang auch sehr begeistert verfolgt,bin dann aber immer mehr zu dem Entschluss gekommen,dass diese Begeisterung nicht wirklich berechtigt war.Da gab es dann diese Ankuendigungen fuer Insights (Tracking),Pro Pakete mit Speicherlimits und zu guter letzt wollte man auch noch Loeschalgorithmen einbauen.Vollstaendiger Federation Support wurde auch vielfach angekuendigt (zuerst fuer den Juli) und dann immer weiter verschoben,weil dem Entwickler jede unwichtige Kleinigkeit wichtiger war.
Was fuer deinen Zweck wahrscheinlich sowieso viel besser geeignet ist und Flickr mehr aehnelt,ist Anfora.Das unterstuetzt ebenfalls ActivityPub,kommuniziert also Mastodon und aehnlichem,aber hat nicht so viele fragwuerdige Ankuendigungen gemacht.Federation ist da auch noch nicht komplett,aber da es dafuer auch noch nicht tausende leere Versprechen gab glaube ich bei diesem Projekt mehr,dass Federation tatsaechlich kommt,wenn es dafuer bereit ist."

I made something for Mastodon: A gallery mini-app.

source.joinmastodon.org/Gargro

You can simply drop it in your Mastodon server's public folder, and it will show images from your server in a mosaic grid with infinite scroll. Supports some configuration as well, e.g. whether to limit it to only local images, or a specific hashtag, or which server to fetch from.

Zurück in Münster. War ein super Tag auf der @openrheinruhr und ich freue mich schon auf morgen.

Diese Veranstaltung ist, nicht zuletzt wegen der grandiosen Orga, für mich persönlich eines der Highlights des Jahres.

Vielen Dank 🙏🏼

#OpenRheinRuhr #ORR2018 #OpenSource

Der ZdK e.V. öffnet sich für andere Rechtsformen mit genossenschaftlicher Zielsetzung.
Hostsharing Vorstand Martin Weigele berichtet auf unserem Blog: hostsharing.net/blog/2018/11/0

jetzt ein Vortrag von Oleg Fiksel über

Aus seiner Ankündigung:
"Matrix ist ein offenes Chatnetzwerk für dezentrale Kommunikation.
Matrix vereint die Chat-Netze und bringt noch sehr coole Features mit."

In den kommenden Wochen gibt es Gelegenheiten Mitarbeitende aus dem Hostsharing-Team persönlich zu treffen:

#Hostsharing ist mit einem Stand auf der #OpenRheinRuhr vertreten, eine zweitägige Konferenz für freie Software in #Oberhausen am 3. und 4. November.

Am 17. und 18. November findet zum ersten Mal die Konferenz #BitsUndBäume in #Berlin in den Räumen der TU statt. #Hostsharing findet Ihr mit einem Stand im Forum.

openrheinruhr.de/
bits-und-baeume.org/de
hostsharing.net/termine/

Ich dachte auch immer, dass #matrix und #xmpp, also Conv und Riot zu kompliziert für den Normalbürger sind.
Jetzt krieg ich das Gefühl, dass das nur eine Ausrede ist ... UX verbessern geht immer aber wer ein Smartphone hat, kennt das Prinzip Benutzername/Passwort. Damit kriegt die Person das ganz alleine hin! Sie WILL es nur eigentlich gar nicht, aus reiner Bequemlichkeit und sucht dann Ausreden. Fängt man an es der Person einzurichten suchen sie sich neue Ausreden wie "mimimi keine Sticker"

Teilhabe und Teilnahme. Zukunftspotenziale der Genossenschaftsidee, Youtube-Link Show more

Show more
hostsharing.coop | Hostsharing eG im Fediverse

Die Mastodon-Instanz hostsharing.coop bietet den Mitgliedern der Hostsharing eG eine gemeinsame Heimat im Fediverse. Diese Instanz wird von der Hosting-Genossenschaft Hostsharing eG betrieben.