Mit gegenderten Texten verhindert man jeden natürlichen Bedeutungswandel in der Sprache. Wenn wir ständig von Politiker:innen, Autor:innen und Künstler:innen lesen, werden wir uns unter einer Gruppe von Politikern, Autoren und Künstlern auch in Zukunft keine Frauen denken, obwohl die Erfahrung sie längst einschließt. Wer gendert, verhindert aber nicht nur den Wandel der Sprache. Er verewigt auch den Grund für sein Tun: dass man eben bei Künstlern, Autoren und Politikern nur an Männer denkt.

@kubikpixel Zum DigitalDienstag kommen bestimmt viel mehr Influencerinnen und Influencer. ;-)

Ein wissenschaftliches Paper über Emacs als Workflow-Tool für Wissenschaftler, geschrieben in Emacs und dann für die Zeitschrift in Word konvertiert.

ingentaconnect.com/content/mat

Der möchte der nächsten Regierung noch ein faules Ei ins Nest legen.

Dass diese Trullas nie verschwinden können, ohne noch den größtmöglichen Schaden anzurichten.

tagesschau.de/inland/spahn-cor

Wenn sich dieser Mensch für das Leid von Menschen interessieren würde, reiste er an die Ostgrenze der EU und würde seine Rede dort halten. Unser offizieller Antisemitismus ist ja so billig zu haben.

migazin.de/2021/10/19/steinmei

Berliner wundern sich, dass sie das Stadtschloss wieder aufgebaut haben. Hätte ihnen vorher doch mal jemand was gesagt.

taz.de/Umstrittene-Kuppel-des-

Weiß man denn schon, welche Gruppierung des Organisierten Verbrechens mit unserer Rente an der Börse zocken darf?

Nicht Facebook und Twitter schüren den Hass, sondern zynische Politiker, die üppig von unseren Steuern leben und Hartz IV – Raider-Twix – in Bürgergeld umtaufen und den Armen dann auch noch schamlos ins Gesicht lachen. Man möchte diesen Leuten nur noch ins Gesicht spucken.

@wuffel @sturmflut Der Fluch der Esoterik. Ich habe schon seit Wochen Angst um eine liebe Freundin. Ich muss sie unbedingt noch einmal darauf ansprechen.

Dieweil man den Ampel-Eindruck bekommen könnte, die FDP hätte tatsächlich die Wahlen mit großem Abstand gewonnen, deren biedere, mühsam zusammeneuphemisierte koalitionspapiergewordene Mutlosigkeit gut auch Grundlage einer weiteren Merkelregierung hätte sein können, warnt die Union tatsächlich vor der hierdurch begründete Gefahr des Sozialismus. Wenn die Union das Projekt Volkspartei tatsächlich noch auf dem Schirm hat, wäre sie gut beraten mal aus dem ideologischen Hobby- und Lobbybunker raus zu krabbeln und mit echten Menschen deren echte Probleme betrachten.

Die Russen drehen einen Spielfilm auf der ISS, die Amis schicken Cpt. Kirk und andere Touristen für 10 Minuten in die Schwerelosigkeit.

Niemand weiß mehr etwas Sinnvolles mit der Raumfahrt anzufangen.

Immerhin hat sie uns die Teflonpflanne gebracht.

"Wir wollen die Energieversorgung für Deutschland und Europa diversifizieren."

Warum frage ich mich bei diesem Satz nur, wie man Stromtarife richtig gendert?

Vier weitere verlorene Jahre.

Show older
hostsharing.coop | Hostsharer im Fediverse

hostsharing.coop ist die Mastodon-Instanz für Mitglieder der Hostsharing eG. Sie wird seit 2018 von der Hosting-Genossenschaft betrieben.