@juh Wichtig ist hierbei, dass "internationale Konzerne", sprich, die ehemals kolonisierenden Länder, entscheidende Triebkraft für die Rodungserlaubnis sind.

@carl Yep. Am Ende der Befehlskette steht immer ein internationaler Konzern.

@juh Von weißen. Nicht von den Einheimischen afrikanischer Länder. Insofern ist es schlicht falsch, das Umweltproblem als "afriikanisch" oder "von Afrikanern verursacht" zu framen.

Sign in to participate in the conversation
hostsharing.coop | Hostsharer im Fediverse

hostsharing.coop ist die Mastodon-Instanz für Mitglieder der Hostsharing eG. Sie wird seit 2018 von der Hosting-Genossenschaft betrieben.