Pinned toot

Die zweite Auflage meine Buches über ist erschienen.

"Sphinx ist ein leistungsfähiges Werkzeug für die Dokumentation von Software. Ursprünglich geschrieben, um die Programmiersprache zu dokumentieren, entwickelte sich Sphinx in der Python-Community schnell zum Standard. "

amazon.de/dp/1793008779

Pinned toot

»Jeder Mensch ist ein Künstler«, dieser Satz von Joseph Beuys wurde oft und gerne missverstanden. Dass jeder Mensch ein genialer Maler oder Bildhauer sei, hat Beuys nie behauptet.

Nach seinem erweiterten Kunstbegriff ist jeder Mensch ein Künstler, weil er an der Gestaltung der Gesellschaft mitwirkt. Bei der Sozialen Plastik geht es um die gemeinsame und kreative Gestaltung unserer Welt.

literatur.hasecke.com/post/soz

Pinned toot

Dr. Dagmar Lorenz in der MorgenWelt: »Ulrich Hasecke strukturiert sehr genau, schlingt die unterschiedlichen Erzählebenen von Erlebtem, Geträumtem, Erinnertem und Assoziiertem wie bei einer orientalischen Teppichknüpferei kunstvoll ineinander.«
literatur.hasecke.com/post/die

Schule bleibt das wichtigste ideologische Schlachtfeld der Politik.

Gerade höre ich im WDR, dass unsere neoliberale Landesregierung in NRW das Fach Sozialwissenschaften abschaffen und durch das Fach Wirtschaft-Politik ersetzen möchte.

change.org/p/bundesministerium

Der Kapitalismus tötet, demonstriert am Beispiel Indien, wo den Krankenhäusern der Sauerstoff ausgeht.

Indien ist der zweitgrößte Stahlproduzent nach China.

In der Stahlproduktion werden Unmengen an Sauerstoff verbraucht.

Wenn in Indien der Sauerstoff in Krankenhäusern knapp wird, dann will die Regierung lieber Menschen sterben lassen, als die Stahlproduktion zurückzufahren.

Hier schon einmal das Verfahren:
de.wikipedia.org/wiki/Linz-Don

Wieviel qm da verbraucht werden, weiß ich noch nicht.

500 Teilnehmer in einer BigBlueButton Konferenz?
Geht das?

Lasst es uns ausprobieren!
Beim Lasttest in der virtuellen Hostsharing Kantine:

Diesen Mittwoch, 12.5.

Uhrzeit: 13.00 bis 13.30 Uhr

Raum: bbb23.demo.hostsharing.net/b/h

Software und Montoring sind bereit.
Lasst uns gemeinsam Mittagessen 🥗

Die Dummheit ist bekanntlich grenzenlos. Bei Politikern aber noch größer.
blog.fefe.de/?ts=9e69d043

Nach israelischem Recht können jüdische Israelis Besitzansprüche auf Häuser in Ost-Jerusalem anmelden, wenn ihre Vorfahren vor dem arabisch-israelischen Krieg (1948-49) dort im Besitz von Grundstücken waren.

Ob dieses Recht auch für Grundstücke in Israel gilt, die vor 1948 in arabischer Hand waren?

tagesschau.de/ausland/jerusale

Ohne einen Amthor, Guttenberg oder eine Tandler wird man bei Ministers schlicht und einfach in der Rundablage entsorgt. Selbst wenn man früher als Vorstand bei Audi war.

tagesschau.de/wirtschaft/techn

«Es ist nicht schlimm, wenn die Leute aggressiv werden. Dann kommt man wenigstens ins Gespräch», erklärte er einmal im Westdeutschen Rundfunk und schlussfolgerte: «Das heisst: Du musst provozieren!»

nzz.ch/feuilleton/joseph-beuys

»CSU-Maskenaffäre: SPD droht Söder mit Untersuchungsausschuss«

sueddeutsche.de/politik/masken

»Noch teurer kaufte das Gesundheitsministerium in Nordrhein-Westfalen bei Emix ein.

Dort wurden etwas mehr als 500 000 Masken für 9,90 Euro das Stück abgenommen.«

Während heftig über eine Spaltung der Gesellschaft durch weniger Beschränkungen für Geimpfte, Genesene und Getestete diskutiert wird, sterben wöchentlich 1000 Menschen in Deutschland an Corona. Mehr Spaltung geht nicht.

Was ist der Unterschied zwischen der katholischen Kirche und den Grünen?

.
.
.
.
In der katholischen Kirche müssen nicht alle Mitglieder Heilige sein.

Hier gibt es eine Schlange vor dem Aldi. Rote Ampel am Eingang. Das sehe ich zum ersten Mal in der Pandemie.

"Nach Limux-Aus: München beschließt Open-Source-Präferenz für die Verwaltung

Trotz des abgewickelten Limux-Projekts will der Münchner Stadtrat nun wieder in der Verwaltung bevorzugen."

golem.de/news/nach-limux-aus-m

Interessante Information am Rande. Der Sauerstoffmangel in Indien wäre heute beendet, wenn er nicht mehr für die Stahlindustrie benutzt würde. Und die ist in Indien bekanntlich sehr groß und sehr mächtig. Die gibt nichts ab.

tagesschau.de/wirtschaft/unter

Corona-Impfaktion für #Obdachlose in Mönchengladbach: "Endlich Sicherheit!" 👍

Lange Schlangen vor dem Eingang des "Café Pflaster" in #Mönchengladbach: Hier gab es am Donnerstag unkompliziert und - fast - formlos eine #Impfung für rund 170 obdach- und #wohnungslos⁣e Menschen.

www1.wdr.de/nachrichten/themen

Show older
hostsharing.coop | Hostsharer im Fediverse

Die Mastodon-Instanz hostsharing.coop bietet den Mitgliedern der Hostsharing eG eine gemeinsame Heimat im Fediverse. Diese Instanz wird von der Hosting-Genossenschaft Hostsharing eG betrieben.