Die Glaubwürdigkeit Amerikas bei der Bekämpfung der Korruption hat einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht. Eventuell stand sie aber auch schon vor dem Abgrund:

golem.de/news/ex-google-mitarb

Mit einem bislang nicht gesehenen Präzisionsstart gelang es Kretschmann diesmal das Feld der Wettbewerber im Bundes-Massnahmenausscherer-Cup zu deklassieren und in Rekordzeit über die Ziellinie zu gehen! Just als auf der Bundespressekonferenz die Einheit der Länder bei den ohnehin laschen Entscheidungen gelobt und die Schulschließungen bis 14.2. verkündet wurden, verkündete er bereits bereits parallel hierzu die schrittweisen Öffnungen ab dem 1.2.
Wann eröffnet Kretschmann eigentlich einen Telegram-Kanal? Frage für Menschen, die meinen mit Diesel-PKW gelänge eine klimaschonende Energiewende und die Corona für einen Schnupfen halten, den Kinder sowieso nicht bekommen, geschweigedenn verteilen. Denn deren Landesvater scheint er ja gerne zu sein. Ich hoffe für ihn, dass die ihm im März dann auch ihre Stimme geben, denn meine bekommt er nicht nochmal.
Ein #CoronaGipfel, auf dem im wesentlichen ein bestimmtes Nichts festgelegt wird. Diese Covids müssen ja ein eine signifikante Wählergruppe sein, so wie die Länderchefs sich beeilen alles in ihrer Macht mögliche zu tun, um Covid zu pampern.

"Bei den aktuellen Infektionszahlen können wir uns Steinzeitmethoden wie die händische Erfassung oder das Abtippen von Excel-Tabellen zur Kontaktnachverfolgung nicht mehr leisten. Es ist mir schleierhaft, wie fast ein Jahr nach Ausbruch der Pandemie über zwei Drittel der Ämter noch immer nicht über die entsprechende Software verfügen."

+1

golem.de/news/coronapandemie-w

Ich hatte ja schon davon gehört, dass in der Webprogrammierung vielleicht etwas zu leichtfertig einfach andere Pakete reingezogen werden, aber von dem tatsächlichen Ausmaß hatte ich keine Ahnung. In einer Diskussion ist das jetzt mal exemplarisch anhand des Pakets "gsa" gebtrachtet worden. Wenn ich mir die Abhängigkeiten anschauen, wird mir ganz schwummerig:

wiki.debian.org/Javascript/Nod

Wo war da die falsche Abzweigung auf dem Weg?

Ich verstehe nicht, warum wir immer noch über eine #homeofficepflicht wo immer das möglich ist diskutieren. Aber Ich Einfaltspinsel verstehe ja auch nicht, warum große Teile der Regierung noch immer so tun, als könne man mit einem Virus verhandeln anstatt ihn zu isolieren.

Für #Arbeitgeber sind Gesundheitsdaten der #Beschäftigten tabu.

Er darf weder nach ärztlichen #Diagnosen fragen noch #Impfungen verlangen oder verbieten. Er hat eine #Fürsorgepflicht für gesunde Arbeitsverhältnisse, darf dafür aber nicht Daten über die #Gesundheit des Beschäftigten verlangen.

Auch #Impfpässe oder #Testergebnisse sind tabu, #Fiebermessen darf nicht verlangt werden.

Denn unsere #GesundheitsÄmter arbeiten. 👍

pbs.twimg.com/media/Er2dF__XMA

Important article by Bruce on "persuasive technology" that has become even more relevant after the recent twitter bans. But of course the problem extends way beyond Twitter, Facebook, etc. To have a chance to discuss this in a sensible way people need to be more aware of what is happening here. It seems that many people outside IT have simply no clue whatsoever about those things and thus do not care at all.

schneier.com/blog/archives/202

"Even if the country music crowd dressed more like my ushers' friends and family, experience showed them they were better off working a Disturbed show."

5/5

Show thread

"But many ushers outright refused to be scheduled for country shows, even if they far preferred the music. They'd learned that some people would come prepared (or even determined) to get kicked out — like the guy who started grabbing at everyone around him, just because he wanted to, or any number of people who shouted strings of expletives at my gentle, gray-haired staff when asked to obey the rules, emboldened rather than scorned by the crowd around them."

4/n

Show thread

"But they didn’t mind working those shows because heavy metal fans, as a whole, listened to the ushers' instructions: When the ushers told people not to stand in the aisles, people stopped standing in the aisles. Heavy metal fans, in fact, displayed a certain amount of courtesy toward each other without being told, making it a generally pleasant experience to work those shows."

3/n

Show thread

"Take an example from my 5,000-seat arena in Iowa — and the ushers with whom I worked. Many of them were retirement age and there for either the music or to serve their community of music lovers. I never had a problem finding volunteers to work as ushers during the heavy metal shows, even though heavy metal music was decidedly not my ushers' thing."

2/n

Show thread

Interessanter Artikel über die Sicherheitsvorkehrungen am im Vergleich zu Sicherheitsmassnahmen bei Konzerten. Der Artikel wurde auch schon auf dem Blog von Bruce erwähnt, aber ich finde andere Teile davon sehr interessant.

1/n

nbcnews.com/think/opinion/capi

"Im vergangenen seltsamen Jahr ist so einiges passiert, womit man früher nicht gerechnet hätte. Bundeskanzlerin Angela Merkel beispielsweise entpuppte sich in diesem Jahr als Fan der Informationsfreiheit. In ihrer Fernsehansprache zur Corona-Krise im März sang sie regelrecht ein Loblied auf offene Informationen: "Wir leben nicht von Zwang, sondern von geteiltem Wissen und Mitwirkung", sprach sie in die Kameras."

fragdenstaat.de/blog/2021/01/1

Eigentlich erstaunlich, dass wir immer noch über #SchulenUndKitasZu reden müssen. Aber auch erstaunlich, dass wir uns immer noch lasche Lightlockdowns schönreden anstatt auf allen Ebenen hart durchzugreifen. Als Preis zahlen wir u.a. dass uns >1000 † /Tag nicht mehr erschrecken.

Baden-Württembergs Schulcloud in der Sackgasse. “Nextcloud und Ionos könnten innerhalb weniger Tage ein stabiles und erprobtes Office-System in der Ionos-Cloud aufsetzen” amp.tagesspiegel.de/wissen/hue

Ich würde nun wirklich gerne auch nur einen einzigen stichhaltigen Beweis sehen, dass diese "Zugriffsversuche" von nicht-Schülern stammen:

swr.de/swraktuell/baden-wuertt

Wenn man statt eines Schulbusses einen Smart zur Schülerbeförderung einsetzt und dann nicht alle Schüler hineinpassen, sucht man dann die Schuld bei Daimler und fahndet nach Autodieben?

In jedem Land gibt es das ein oder andere Problem mit dem Umgang mit Corona. Interessant ist allerdings, wie Taiwan mit Verschwörungstheorien umgeht. Interessant ist auch, wie Taiwan Bürger*innen in die Entwicklung digitaler Tools einbezieht. augsburger-allgemeine.de/polit

Show more
hostsharing.coop | Hostsharer im Fediverse

Die Mastodon-Instanz hostsharing.coop bietet den Mitgliedern der Hostsharing eG eine gemeinsame Heimat im Fediverse. Diese Instanz wird von der Hosting-Genossenschaft Hostsharing eG betrieben.