do_foss boosted

Digitale Souveränität: IT-Planungsrat will flexible Wechselmöglichkeit - Der IT-Planungsrat hat eine Strategie beschlossen, mit der Bund, Länder und Kommunen unabhängiger von einzelnen Anbietern wie Microsoft werden sollen. heise.de/news/Digitale-Souvera

do_foss boosted

Spende für unsere Ausstellung Deinen Satz.

Warum ist für dich freie & offene Software wichtig? Was ermöglicht sie Dir? Was bedeutet sie für unsere Gesellschaft?
Warum bringt ihr euch ein? ...

:blobwizard: Unterstützt uns... wir sammeln gute Argumente, Erlebnisse uvm. (ca. 100 Zeichen), einfach Antworten oder als DM.

Das Floss-Konfetti wird in einer Ausstellung einen Monat lang vor dem Rathaus (Berlin Tiergarten) ausgestellt und soll Lust auf mehr machen :heart_fire:

Aus der Krise lernen: Digitale Zivilgesellschaft stärken!

Do-FOSS unterstützt mit vielen anderen Organisationen die Forderung zur Öffnung der Digitalpolitik für gesellschaft­lichen Input, gezielte finanzielle Förderung, , sowie die Entwicklung unabhängiger öffentlicher digitaler Infrastruktur und freien Zugang zu Wissen.

digitalezivilgesellschaft.org

In einem Blogbeitrag "Dortmund goes Open Source" berichtete Günter Born auf seinem Blog Borncity über die wichtige Entscheidung der Stadt zur Priorisierung von und in der Stadtverwaltung und unsere Initiative.

borncity.com/blog/2021/04/02/d

do_foss boosted

Microsoft soll die Bundescloud erweitern helfen - Die Bundesregierung spricht mit Microsoft über Möglichkeiten, mit Hilfe von Technik des Unternehmens die interne Cloud des Bundes zu erweitern. heise.de/news/Microsoft-soll-d

do_foss boosted

Am Donnerstag bin ich bei EuropeDirect Dortmund eingeladen, um über #DigitaleSouveränität in Europa zu sprechen, und warum #FreieSoftware ein Schlüssel dazu ist.

Donnerstag, 15.4., 19:30 Uhr, virtueller Einlass frei. Alle Infos:

europe-direct-dortmund.de/even

do_foss boosted
do_foss boosted
Was kurzfristig den Unterricht sichern soll, wird langfristig negativ auf unsere Bildung und unsere Gesellschaft wirken. Chaos macht Schule zeigt Auswege. Schule digital: Wie ein Lock-In an Schulen der Gesellschaft schadet

"Dortmund: Open Source hat Priorität

Die Stadt hat sich dazu verpflichtet, in der Verwaltung künftig bevorzugt einzusetzen. Der Entschluss ist unter anderem dem Wunsch nach geschuldet."

kommune21.de/meldung_36001_Ope

"Der Neue Kämmerer" berichtet über die richtungsweisende Digitalisierungsstrategie in und über unsere Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung.

und Herstellerunabhängigkeit setzen wichtige Rahmenbedingungen für die der Stadt Dortmund. Der bevorzugte Einsatz von und sowie das Prinzip sind dabei wichtige Bestandteile der Digitalisierungsstrategie.

derneuekaemmerer.de/nachrichte

do_foss boosted

"Open-Source-Software und Homeoffice: Dortmund schärft Smart-City-Profil

Dortmund priorisiert Open-Source-Software und verankert Homeofficelösungen in der Verwaltung. Dies hat der Stadtrat grundsätzlich beschlossen."

obm-zeitung.de/stadtvonmorgen/

"Dortmund beschließt Open Source für die Stadtverwaltung

Der Rat der Stadt hat sich für den priorisierten Einsatz von in der Stadtverwaltung entschieden."

golem.de/news/verwaltung-dortm

do_foss boosted
do_foss boosted
Der Datenschutzbeauftragte Hessens kündigt das Ende der Duldung für den Einsatz von Microsoft Teams an Schulen an. Das Kultusministerium sucht Ersatz.
Hessen beendet Schonfrist für MS Teams an Schulen
do_foss boosted

Governments and public bodies: don't become victims of vendor lock-in! Public money is better used to support free software and open standards. Look at Dortmund in Germany, where free and open source software is now a standard: blog.documentfoundation.org/bl

Vielen Dank für 100 Follower auf und natürlich auch an alle anderen Leser*innen! 🎉 Wir freuen uns Teil der Mastodon-Community zu sein und möchten uns für euer Interesse an unserer Arbeit für bedanken!

do_foss boosted
Show older
hostsharing.coop | Hostsharer im Fediverse

Die Mastodon-Instanz hostsharing.coop bietet den Mitgliedern der Hostsharing eG eine gemeinsame Heimat im Fediverse. Diese Instanz wird von der Hosting-Genossenschaft Hostsharing eG betrieben.