Der Dokumenten-Leser der Community wurde nun als erste Software mit dem Öko-Label für sein nachhaltiges Softwaredesign ausgezeichnet.

Ein gutes Beispiel, wie Nachhaltigkeitsaspekte unterstützen kann.

eco.kde.org/blog/2022-09-28_ok

do_foss boosted
do_foss boosted
Ende September/Anfang Oktober findet in Berlin die Konferenz "Bits & Bäume" statt. Im Vorfeld wird jetzt ein Forderungskatalog an die Politik übersandt.
"Bits & Bäume": Warum die Digitalisierung nachhaltig sein muss
do_foss boosted
do_foss boosted
Das Bundesinnenministerium stellt die Plattform Open CoDE bereit, mit der öffentliche Verwaltungen Open-Source-Software austauschen und entwickeln können.
Open CoDE: Open-Source für die öffentliche Verwaltung
do_foss boosted
In Kooperation mit europäischen Behörden soll die Kollborationsplattform Nextcloud Hub zu einer vollständigen Umgebung für Office-Arbeitsplätze werden.
Nextcloud: Inititative für eine souveräne europäische MS-Office-Alternative

Mit Open CoDE ist ein Freies-Software-Repository für die öffentliche Verwaltung gestartet, welches Hürden beim Einsatz und Austausch von Freier Software minimiert und Kooperationen in einem rechtssicheren Rahmen ermöglicht.

Weitere Infos dazu findet ihr in unserem neuen Blogbeitrag:

➡️ blog.do-foss.de/kolumne/open-c

🍅️ Die Stadt veranstaltet demnächst zwei Workshops zur -Tomate, in denen ihr lernen könnt, wie ihr eigenes gewinnen könnt:

👉️ dortmund.de/de/leben_in_dortmu

do_foss boosted
Als einziges Bundesland wollte Schleswig-Holstein komplett auf freie Software umsteigen. Der neue Koalitionsvertrag ruft dieses Ziel jedoch nicht mehr aus.
Schleswig-Holstein: Neuer Koalitionsvertrag schraubt Open-Source-Ziele zurück
do_foss boosted
Nach wie vor kämpfen Verbände, Eltern und IT-Lehrkräfte in Baden-Württemberg für ein Landesbildungsnetz. Ihre Argumente will aber offenbar niemand hören.
Erzwungener Abschied von Bildungsplattform BelWü: Es kocht in "the Länd"
do_foss boosted
do_foss boosted

Der »Roggen, der uns allen gehört« wird Realität – und damit die erste community-finanzierte #OpenSource-Sorte! ☺️
Wir bedanken uns bei allen, die unsere Kampagne unterstützt und die Idee von Saatgut als Gemeingut weitergetragen haben. 💚
Mehr Info: startnext.com/roggen

Dieses Projekt geht übrigens auch in Teilen auf unsere Initiative zurück und wir freuen uns zusammen mit dem Dortmunder Systemhaus (dosys.) Teil des Interessenverbundes zu sein.

Hintergrund: blog.do-foss.de/pressemitteilu

Show thread

Mit Open CoDE wird eine gemeinsame Plattform geschaffen, um zwischen öffentlicher Verwaltung, Industrie und Gesellschaft austauschen und entwickeln zu können.

Derzeit wird Open CoDE im erweiterten Probebetrieb getestet, um Erfahrungen zu sammeln und Feedback zu erhalten.

Das Projekt haben wir unten und auf unserem Blog do-foss.de unter "Freie Software" verlinkt. Schaut mal vorbei!

➡️ opencode.de

do_foss boosted

💡️ Informatives Zusatzangebot für euch: Ihr habt nun die Möglichkeit unseren per zu abonnieren, um regelmäßig auf dem Laufenden zum Thema zu bleiben.

👉️ Link zum abonnieren: lists.do-foss.de/mailman3/list

do_foss boosted
do_foss boosted

Diese tolle Neuigkeit hätten wir ja fast vergessen, euch weiterzugeben: #FairEmail geht weiter und ist auch seit heute wieder öffentlich im Play-Store verfügbar. Juchuh! golem.de/news/nach-sperrung-du

Show older
hostsharing.coop | Hostsharer im Fediverse

hostsharing.coop ist die Mastodon-Instanz für Mitglieder der Hostsharing eG. Sie wird seit 2018 von der Hosting-Genossenschaft betrieben.